Harald Bierlein-Neußinger

Systemischer Ansatz in der Beratung:

 

Alle Systeme, seien es einzelne Menschen, Gruppen, Paare oder ganze Völker unterliegen denselben Gesetzmäßigkeiten und selbstauferlegten Richtlinien. Im Zusammenhang mit unterschiedlichen Kontexten, ist ein unterschiedliches Verhalten der einzelnen Systemmitglieder und des ganzen Systems zu beobachten.

Grundlegend ist dabei die individuelle Auftragsstellung, um herauszufinden welche Lösungsansätze in Frage kommen, um das System und den/die Einzelne/n zu hinterfragen.

Eine lösungsorientierte Veränderung kann durch gezielte Fragestellung stattfinden und zum Erfolg führen.

Es ist wichtig, dass der Lösungsansatz selbst gefunden werden kann.

Nicht nur Gespräche, sondern gerade ein spielerischer Umgang mit  körperlichen und mentalen Veränderungen sind ein wesentlicher Teil der Arbeit.

Jedes System hat seine eigenen Lösungsmuster, die gefunden werden können, um durch kontinuierliches Training zur erfolgreichen Veränderung beizutragen.

Kontakt aufnehmen? - Ihre eigene Entscheidung!

"Den Sinn erkennen, setzt Energie frei und gibt neue Kraft."

hbn@h-b-n.de